Gästebuch

Gästebuch

Wir freuen uns über Deine Meinung, über anerkennende Worte genau so wie über sachliche Kritik.

Volker Hammer schrieb am 10.09.2018 um 19:36:33 Uhr:

Die Veranstaltung finde ich sehr gut . Besonders bedanken möchte ich mich bei meinen Zugläufer 2:10 Std.beim Halbmarathon! Ca.15 km lang könnte ich Ihn alles möglich fragen und es wurde nie Langweilig !Vielen Dank dafür .

Joachim Dickmann schrieb am 10.09.2018 um 09:58:45 Uhr:

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich mich bei allen, die bei der 23. Veranstaltung geholfen haben, herzlich bedanken. Insbesondere die ganzen Spiel- und Sportmöglichkeiten für die Kinder sind vorbildlich. Ich bin die Marathonstrecke gelaufen, sie ist wunderschön und vorbildlich ausgeschildert. Nur einmal, in Forchtenberg, als die Strecke bei km 32 auf den Radweg nach rechts abzweigte, habe ich aus Unachtsamkeit ein paar Meter mehr gemacht. Selbst bei der Witterung gab es genug Verpflegungsstationen mit immer sehr freundlichen Helfern. Das einzige Manko für mich war die Anfahrt von der Pfalz, da auf der A6 so lange Baustellen sind. Vielleicht verbinde ich die Teilnahme beim nächsten Mal mit einem Kurzurlaub, denn es ist wirklich eine wunderschöne Gegend. Danke für alles und herzliche grüße von Joachim Dickmann aus Neustadt an der Weinstraße

Most schrieb am 09.09.2018 um 17:13:11 Uhr:

Sehr geehrte Damen und Herren; in ihrem Programm und der Ausschreibung des WLVs war zu lesen, dass es eine Mannschaftswertung geben soll. Diese sollte für den Halbmarathon geschehen: Frauen- + Männermannschaft Platz 1-3. Wir wurden jedoch eines anderen belehrt: Die Sprecherin und die entsprechenden Personen bei der Siegerehrung sagten: Es gibt kein Siegerehrung der Mannschaft im Halbmarathon. Um 14:30 würden nur andere (Kindermannschaften etc.) geehrt. So wurde die Frauenmannschaft des TFFs nicht zu Baden-Württembergischen Meisterinnen erklärt. Ich bitte um Stellungnahme, der WLV wird zeitnah informiert. Michael Most , TF Feuerbach

dave schrieb am 23.04.2018 um 13:10:41 Uhr:

Tolle website, gefallt mir sehr gut

Simone Neidhöfer schrieb am 20.09.2017 um 06:55:49 Uhr:

Hallo liebes Orga-Team, ich halte den Marathon für eine tolle Veranstaltung, nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder. Diese sollen ja durch solche Veranstaltungen zum Laufen bzw. Wettkampf motiviert werden. Leider sinkt die Motivation erheblich, wenn man wie beim 1000 Meter Lauf, mit Kindern läuft die teilweise 4 JAHRE älter sind. Da wundert es einen nicht, dass die Sieger alle aus dem Jahrgang 2008 sind. Wieso gibt es keine Siegerehrung für die Kinder U8? Das wäre sicherlich einfach zu machen, da es ja online auch einsehbar ist. Desweiteren sollte man darüber nachdenken, ob man 150 Kinder auf einer verengten Laufstrecke laufen lassen sollte. Es würde sicherlich doch auch die Möglichkeit geben die Kinderläufe vorzuziehen und in verschiedenen Altersklassen starten zu lassen. Bis nächstes Jahr!