Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

25.05.2011

Pressekonferenz in Niedernhall, Rathaus

Rund 3.000 Teilnehmer und mehr als 10.000 Zuschauer: Damit rechnen die Organisatoren des 16. ebm-papst Marathon am 10. und 11. September in Niedernhall.

16. ebm-papst Marathon mit Finalläufen für Handbiker und Inlineskater

Mulfingen, Niedernhall, 25. Mai 2011,

Rund 3.000 Teilnehmer und mehr als 10.000 Zuschauer: Damit rechnen die Organisatoren des 16. ebm-papst Marathon am 10. und 11. September in Niedernhall. „Im Vordergrund des mittlerweile größten Sportevents der Region steht ein Programm für die gesamte Familie“, erklärte heute bei einer Pressekonferenz im Niedernhaller Rathaus Hauke Hannig, Pressesprecher von ebm-papst.

Arne Haag, der verantwortliche Organisator beim Ventilatorspezialisten, und Andreas Alferink, Vorsitzender des Polizeisportvereins Hohenlohekreis, stellten dabei eine ganze Reihe von Neuerungen vor, die die herausragende Veranstaltung noch attraktiver machen sollen.

Bereits 2010 zählte der Wettkampf der Behindertensportler, die seit vielen Jahren im Kochertal am Start sind, erstmals zur deutschen Rennserie für Handbiker. „Auch in diesem Jahr wird das National Handbike Circuit Finale bei uns in Niedernhall entschieden“, freute sich Haag. Mit noch mehr Teilnehmern bei den Inlineskatern rechnet Andreas Alferink. Der Grund: Der Inlineskater-Wettbewerb am 11. September in Niedernhall ist die Finalveranstaltung des Baden-Württemberg Inline-Cups. Die Organisatoren rechnen deshalb mit einer neuen Bestzeit beim Inlinelauf über 25 Kilometer.

Mit 250 Teilnehmern waren die 2010 erstmals beim ebm-papst Marathon angebotenen Kinderwettbewerbe ein voller Erfolg. In diesem Jahr werden zum ersten Mal die drei schnellsten Mädchen und Jungs beim Mini-Marathon (4,2 Kilometer), beim Mini-Halbmarathon (2,1 Kilometer) und beim Bambini-Marathon (420 Meter) bei der Siegerehrung ausgezeichnet.

Noch moderner und informativer präsentiert sich der Event auf der überarbeiteten Homepage. Wer sich unter www.ebmpapst-marathon.de bis 2. September online anmeldet (per Post bis 29. Juli) profitiert von den günstigen Frühbucherpreisen – ermöglicht von rund 500 ehrenamtlichen Helfern und der Unterstützung durch ebm-papst. Die Anmeldung zum Nordic Walking und zu den Kinderwettbewerben ist erst am Veranstaltungstag möglich.

Nichts ändern wird sich an der familiäre Atmosphäre, die den ebm-papst Marathon von vergleichbaren Sportveranstaltungen unterscheidet. ebm-papst und dem PSV Hohenlohekreis gelingt dies mit einem vorbildlichen Service für die Teilnehmer, einem speziellen Kinderangebot mit Betreuung der Läuferkids und einem Rahmenprogramm für die ganze Familie. Viele Teilnehmer schätzen aber auch die flache, idyllisch am Kocher verlaufende Strecke. Die beste Voraussetzung für Top-Zeiten.

Das internationale Lauffest beginnt am Samstag, 10. September, um 15 Uhr mit Nordic Walking. Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen einer sieben und einer zwölf Kilometer langen Laufstrecke. Beim Haupttag am Sonntag, 11. September, machen die Marathon- und Duo-Marathonläufer um 8.30 Uhr den Anfang, gefolgt von den Teilnehmern des 10-km-Laufs und des Halbmarathons. Die Behindertensportler in ihren schnellen Rennrollis sind ab 11.45 Uhr unterwegs. Ab 13.30 starten die mit einem Championchip ausgestatteten Kinder beim Mini-Marathon, beim Mini-Halbmarathon und beim Bambini-Marathon auf den Strecken für die Erwachsenen. Der letzte Startschuss fällt um 14.45 Uhr für die Inlineskater, deren 23-km-Strecke zum größten Teil auf der gesperrten Kochertalstraße verläuft.

Eine Messe vermittelt an beiden Tagen in der Niedernhaller Sporthalle vielfältige Informationen zum Laufsport. Für Kinder ist auf der Festwiese vom Kletterturm über Bungeetrampolin, Hüpfburg, Piratenkletternetz und Ponyreiten bis zum Sponsorlauf alles geboten, was Spaß macht. Im Festzelt erwartet die Zuschauer zwischen den Siegerehrungen ein sportliches Showprogramm vom Feinsten. Im Zelt und im Freien tischen Vereine leckere Hohenloher Spezialitäten auf.

Weitere Informationen unter www.ebmpapst-marathon.de.

Über ebm-papst

Die ebm-papst Gruppe ist der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren und Motoren und ist Schrittmacher der hocheffizienten GreenTech EC-Technologie. Im vergangenen Geschäftsjahr 10/11 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von über 1,3 Mrd. €. ebm-papst beschäftigt an 17 Produktionsstätten (u.a. in Deutschland, China, USA) und 57 Vertriebsstandorten weltweit über 11.000 Mitarbeiter. Ventilatoren und Motoren des Weltmarktführers sind in vielen Branchen zu finden, u.a. in der Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, bei Haushaltsgeräten, der Heiztechnik, in IT- und Telekommunikation, bei Applikationen im PKW und in der Nutzfahrzeugtechnik.

Hauke Hannig
Pressesprecher ebm-papst Unternehmensgruppe
Phone: +49 7938 81-7105
Fax: +49 7938 81-97105
hauke.hannig@de.ebmpapst.com

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen