Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

09.08.2011

Wettbewerbe für Kids mit Sachpreisen beim 16. ebm-papst Marathon

Erstmals werden die jüngsten Teilnehmer des 16. ebm-papst Marathons am Sonntag, 11. September, auch ausgezeichnet.

„Ich werde diesmal mit meinem Papa ein wenig trainieren“, kündigt Viertklässlerin Verena Conrad aus Niedernhall an. Und vielleicht steht sie dann als eine der Gewinnerinnen der Kinderläufe später auf dem Siegerpodest.

Denn erstmals werden die jüngsten Teilnehmer des 16. ebm-papst Marathons am Sonntag, 11. September, auch ausgezeichnet. Die jeweils drei besten Mädels und Jungs beim Mini-Marathon über 4,2 Kilometer, beim Mini-Halbmarathon über 2,1 Kilometer und beim Bambini-Marathon über 420 Meter werden mit Sachpreisen geehrt.

Damit sind die Kids ab 13.30 Uhr starten, absolut gleichberechtigt. Wie die Erwachsenen bekommen sie bei der Anmeldung am Veranstaltungstag (ist vorher leider nicht möglich!) zwischen 10 und 12.30 Uhr in der Sporthalle in Niedernhall einen Championchip mit Klettband. Damit kann ihre Laufzeit gestoppt werden. Schon im Ziel werden ihnen die Auszubildenden von ebm-papst eine Medaille überreichen. Außerdem bekommen sie nach dem Lauf eine Urkunde und das Foto vom Zieleinlauf zugeschickt. Die Startgebühr ist mit fünf Euro bewusst sehr niedrig.

Um die Leistungen miteinander vergleichen zu können, ist für jede der drei Laufdisziplinen ein bestimmtes Alter vorgeschrieben: Wer nach dem 31. Dezember 2003 das Licht der Welt erblickt hat, darf beim Bambini-Marathon über 420 Meter starten. Die Teilnahme am Mini-Halbmarathon über 2,1 Kilometer ist für die Kinder möglich, die 2001, 2002 oder 2003 Geburtstag haben. Schülerinnen und Schüler der Geburtsjahrgänge 1996 bis 2003 können am Mini-Marathon teilnehmen - oder (bis Jahrgang 2001) am regulären 10-km-Wettbewerb. Beim Mini-Halb-Marathon sind zwei, beim Mini-Marathon sind vier Altersklassen vorgesehen.

Nach der Siegerehrung der drei schnellsten Jungen und Mädchen werden alle Teilnehmer an der jeweiligen Laufdisziplin wie im Vorjahr zu einer gemeinsamen Siegerehrung auf die Bühne des Veranstaltungszeltes gebeten. Damit honorieren ebm-papst und der Polizeisportverein die besondere Leistung aller Teilnehmer und wollen sie zum Weiterlaufen animieren.

Um möglichst viele Kids für das Laufen zu begeistern, hat ebm-papst für die größte Kinder- und Schülergruppe einen Wanderpokal gestiftet. Eine ideale Möglichkeit zur Profilierung für Schulen oder Vereine. Ein Anmeldeformular für Gruppen steht ab sofort auf der Homepage unter www.ebmpapst-marathon.de zum Download bereit.

Mit den Kinderläufen und der Siegerehrung wird der ebm-papst Marathon noch stärker zur Veranstaltung für die gesamte Familie. Auch das Rahmenprogramm ist speziell auf diese Zielgruppe zugeschnitten. Die Kinder dürfen ab 10 Uhr das 4-er Bungeetrampolin ausprobieren, sich im Rollerball kräftig durcheinanderschütteln lassen, in der Hüpfburg herumhopsen, am Luftballon-Weitflug-Wettbewerb teilnehmen oder auf einem Pony reiten. Auch am Rahmenprogramm im Veranstaltungszelt werden die jungen Gäste ihren Spaß haben. Beim Sponsorlauf können die Kids Gutes bewirken: Für jede gelaufene Runde spendet Sponsor und Mitveranstalter ebm-papst seit elf Jahren 50 Cent an eine gemeinnützige Institution. Und rundum betreut werden die Kinder der Sportler ab 7.45 Uhr durch Kindergärtnerinnen im Niedernhaller Tennisheim.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung an den regulären Erwachsenen-Wettbewerben unter www.ebmpapst-marathon.de

Hauke Hannig
Pressesprecher ebm-papst Unternehmensgruppe
Phone: +49 7938 81-7105
Fax: +49 7938 81-97105
hauke.hannig@de.ebmpapst.com

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen