Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

09.08.2013

Harry Bauer gibt den Laufanfängern die besten Tipps

Für Harry Bauer (50) aus Bad Mergentheim-Edelfingen ist der 18. ebm-papst Marathon eine Premiere: Nach zehn Starts beim Marathon und einer Teilnahme am Halbmarathon, begnügt er sich diesmal - aus Mangel an Zeit - mit dem 10-Kilometer-Lauf. Für ihn eine gute Gelegenheit, auf der Strecke einige weitere Mitglieder der ebm-papst Laufgruppe, die in dieser Disziplin starten, mit Rat und Tat zu unterstützen.

Die Laufgruppe, die sich montags um 16.30 Uhr bei den Hollenbacher Seen zum gemeinsamen Training trifft, ist Teil des großen Betriebssportangebots des weltweit führenden Ventilatorenherstellers. Harry Bauer leitet die Gruppe, deren Mitglieder auf einem 4,5 Kilometer langen Rundkurs im Hollenbacher Wald unterwegs sind. Die besonders ambitionierten ebm-papst Mitarbeiter laufen zwei oder drei Runden auf dieser "tollen Strecke", den anderen reicht schon ein Durchgang. Für alle Teilnehmer ist das Laufen in erster Linie der Ausgleich zur täglichen Arbeit im Büro. Harry Bauer, der bei ebm-papst als Konstrukteur in der Entwicklung arbeitet, bringt es auf den einfachen Nenner: "Im Wald kann ich richtig abschalten, nach drei Minuten Laufen ist der ganze Stress vergessen."

Vor allem den Laufanfängern kann Harry Bauer viele Tipps geben. Er bringt schließlich eine jahrzehntelange Erfahrung mit: Er war beispielsweise schon beim Marathon in New York, in Berlin oder Frankfurt am Start. Und ist dennoch vom ganz besonderen Flair des ebm-papst Marathons auf der idyllischen Strecke im Kochertal immer wieder begeistert. Der familiäre Charakter des Events, das tolle Unterhaltungsangebot für alle Altersgruppen und das konkurrenzlos gute Preis-Leistungs-Verhältnis - all das macht den ebm-papst Marathon für Harry Bauer zu einer einzigartigen Veranstaltung.

Seine beste Platzierung erreichte der sympathische Konstrukteur beim ebm-papst Marathon 2011: Er schaffte die 42 Kilometer als Achter in einer Zeit von 3:16:06 Stunden. Seine beste Marathonzeit erzielte der Sportler bei diesem Event im Jahr 2003 mit 2:59:53 Stunden - und belegte "nur" den 19. Platz. Die größten Erfolge feierte Harry Bauer aber beim Duathlon - eine Kombination aus einem 10-Kilometer-Lauf, 150 Kilometern Radfahren und einem abschließenden 30-Kilometer-Lauf. Bei der Duathlon-Weltmeisterschaft im Jahr 2012 erreichte Harry Bauer in 7:54:49 Stunden den zweiten Platz in seiner Altersgruppe.

Auch die Laufgruppe von ebm-papst ist sehr erfolgreich. Schon seit einigen Jahren nehmen die Läufer der ebm-papst Standorte Mulfingen, St. Georgen, Landshut und Obernai (Frankreich) an den Firmenmeisterschaften mit Teamwertung in Freiburg teil. Ein gewaltiges Team mit rund 40 Sportlern. Unter 75 teilnehmenden Mannschaften erreichte ebm-papst schon zweimal den ersten Platz. "Das gemeinsame Laufen fördert den Zusammenhalt im Unternehmen und macht es einfacher, gemeinsame Herausforderungen zu meistern", ist Bauer überzeugt. Auch die Laufgruppe in Mulfingen wirkt sich positiv auf das Betriebsklima aus.Natürlich ist der Zusammenhalt bei den Mulfinger Sportlern ganz besonders intensiv ausgeprägt. Denn: Sie laufen nicht nur gemeinsam, sondern sie feiern auch miteinander. Und zum Saisonabschluss steht die Winterwanderung auf dem Terminplan.

Über den ebm-papst Marathon: Mit über 3.000 Teilnehmern ist der ebm-papst Marathon, der immer am letzten Ferienwochenende in Baden-Württemberg stattfindet, seit Jahren eines der größten Sportevents in der Region. Der Hauptsponsor ebm-papst und der Polizeisportverein Hohenlohekreis organisieren die Veranstaltung seit 1999 gemeinsam.

Hauke Hannig
Pressesprecher ebm-papst Unternehmensgruppe
Phone: +49 7938 81-7105
Fax: +49 7938 81-97105
hauke.hannig@de.ebmpapst.com

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen