Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

08.06.2015

Das Laufevent in Hohenlohe feiert runden Geburtstag – 20. Auflage des ebm-papst Marathons im September

Der ebm-papst Marathon feiert in diesem Jahr seinen zweiten runden Geburtstag. Das Laufevent in Hohenlohe wird 20 Jahre alt. "Wir freuen uns darauf", sagt Niedernhalls Bürgermeister Achim Beck. Wie üblich werden die Startschüsse zu den einzelnen Disziplinen am Sport- und Freizeitpark in Niedernhall fallen. Termin ist der 12. und 13. September.

Mit über 3.500 Teilnehmern und 10.000 Zuschauern Hohenlohes größtes Sportereignis. Der ebm-papst Marathon feiert sein 20. Jubiläum.

"Der Marathon ist für uns eine Bereicherung. Die Veranstaltung wird immer mit Niedernhall in Verbindung gebracht. Sie ist ein Highlight für uns im Jahr." Nicht nur deshalb unterstützt die Gemeinde das Organisationsteam des Polizeisportverein Hohenlohekreis e.V. und ebm-papst gerne.

"Es ist für mich beeindruckend, welchen großen Zuspruch der ebm-papst Marathon von Sportlern und Besuchern Jahr für Jahr erhält", sagt Rainer Hundsdörfer, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe voller Vorfreude. "Auch im 20. Jahr wollen wir der Region zeigen, dass wir mit ihr eng verwurzelt sind."

Als besonderes Schmankerl werden die ersten 200 Marathonplätze in diesem Jahr ohne Startgebühr vergeben. "Das Feld über die 42 Kilometer war noch nie sehr groß", sagt Streckenchef Uwe Richlik. "Aber es hat sich in den letzten zehn Jahren beinahe halbiert." Deshalb wollen die Veranstalter mit dieser Aktion wieder mehr Läufer auf die Königsdistanz locken. So wird auch Rekordsieger Kay-Uwe Müller dieses Jahr wieder auf der Marathondistanz an den Start gehen. Vergangenes Jahr versuchte er sich auf den zehn Kilometern. Dies ist die einzige Disziplin, über die er beim ebm-papst Marathon bisher noch nicht gewonnen hat. Denn auch beim Halbmarathon triumphierte der Ilshofener bereits.

"Was Streckenführung und Disziplinen angeht, wird es in diesem Jahr keine Änderungen geben", berichtet, Petra Baas, Vorsitzende des Polizeisportvereins Hohenlohekreis e.V.. Eröffnet wird die Veranstaltung wie gewohnt am Samstag, 12. September 2015, um 15 Uhr mit Nordic Walking. "Parallel dazu findet in der Sporthalle wieder eine Laufmesse statt und am Abend gibt es im ebm-papst-Zelt die Pasta-Party mit Life-Musik", so Baas.

Am Sonntag gehen dann um 8.30 Uhr die Marathon- und Duo-Marathon-Läufer auf die Strecke. Fünf Minuten vor neun Uhr fällt der Startschuss für die "Sprintdistanz" zehn Kilometer. Eine Viertelstunde später stehen dann die Halbmarathonis an der Startlinie. Die Kinderläufe - aufgeteilt in die vier Disziplinen Mini-Marathon, Mini-10er, Mini-Halbmarathon und Bambini-Marathon - beginnen ab 12.15 Uhr. Wenn die Läufer von der Strecke sind, starten um 14.35 Uhr die Inliner und um 13.45 Uhr die Handbiker.

Am Sportgelände in Niedernhall herrschen für den Marathon beinahe perfekte Verhältnisse mit der rund 600 Meter langen Geraden als Start und Ziel. "Dazu haben wir viele Umkleide- und Duschmöglichkeiten auf sehr kompaktem Raum", sagt Beck. "Außerdem haben wir viel Platz für die Festwiese." Und diese ist auch in diesem Jahr ein ganz wichtiger Bestandteil des Events. "Hier wird es wieder einige nette Aktionen und Überraschungen geben", sagt Marie-Luise Krenz, bei ebm-papst für die Organisation des Marathons zuständig. Im vergangenen Jahr gab es beispielsweise einen Formel-1-Boliden zu bestaunen.

Anmeldungen für die 20. Auflage des ebm-papst Marathons sind online über die Internetseite www.ebmpapst-marathon.de möglich. Dort sind auch weitere Informationen zur Veranstaltung zu finden.

Hauke Hannig
Pressesprecher ebm-papst Unternehmensgruppe
Phone: +49 7938 81-7105
Fax: +49 7938 81-97105
hauke.hannig@de.ebmpapst.com

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen